Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 372

Vorheriges Rezept (371) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (373)

Kalbsgeschnetzeltes an Oliven-Limonen-Sauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Grüne Oliven ohne Stein
    -- bis 1/4 mehr
1 klein. Frühlingszwiebel
1   Limone
1 Teel. Zucker
500 Gramm  Geschnetzeltes Kalbfleisch
    Salz, Pfeffer
    Paprika
1 Essl. Butter
3 Essl. Olivenöl
100 ml  Heller Portwein
250 ml  Rahm
2 Zweige  Estragon
    -- bis 1/2
    -- mehr
    Limonenscheiben für die
    -- Garnitur
 

Zubereitung

Den Backofen auf 70 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Oliven in Streifchen schneiden. Die Frühlingszwiebel mitsamt schönem Grün fein hacken. Die grüne Schale von 1/2 Limone ablösen (evtl. mit dem Zestenmeßer) und in hauchfeine Streifchen schneiden. Den Saft der Limone auspressen. In einem kleinen Pfännchen 1/2-3/4 dl Wasser mit dem Zucker aufkochen. Die Limonenschalenstreifchen beifügen und alles so lange kochen laßen, bis die Flüßigkeit praktisch vollständig verdampft ist. Beiseite stellen. Das Kalbfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Etwas Butter und Olivenöl erhitzen. Das Geschnetzelte in 3 Portionen jeweils während insgesamt 11/2-2 Minuten anbraten. Immer sofort in die vorgewärmte Platte geben. Im 70 Grad warmen Ofen etwa 20 Minuten nachgaren laßen. Im Bratensatz die Frühlingszwiebel andünsten. Mit dem Portwein sowie dem Limonensaft ablöschen und gut zur Hälfte einkochen laßen. Den Rahm beifügen und wiederum so lange reduzieren, bis die Sauce leicht bindet. Inzwischen den Estragon oder die Petersilie fein hacken. Mit den Olivenstreifchen zur Sauce geben und diese mit Salz, Pfeffer sowie Paprika abschmecken. Zum Servieren die heiße Sauce mit dem Fleisch mischen, anrichten und mit Zitronenstreifchen bestreuen.
 
Pro Portion ca. 27 g Eiweiß, 36 g Fett, 7 g Kohlenhydrate 491 kKalorien oder 2055 kjoule
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

R. Liebhauser
d`Chuchi 5.2001

Vorheriges Rezept (371) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (373)