Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 388

Vorheriges Rezept (387) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (389)

Kalbsgulasch I.

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Butter
3 mittl. Zwiebeln
1 kg  Kalbfleisch
    -- mager
    ; Salz
1 Prise  ; Pfeffer
    Kalbsknochenbrühe
 

Zubereitung

In einer Kasserolle läßt man 10 dkg Butter aufschäumen und röstet darin 3 Stück mittelgroße geröstete Zwiebeln [sic!]. 1 kg mageres Kalbfleisch schneidet man in gleichmäßige Würfel, salzt das Fleisch und würzt es mit einer Prise Pfeffer, gibt es in die Kasserolle und läßt es, gut zugedeckt, halb weichdünsten. Sollte zu wenig Saft vorhanden sein, so gieße man, während es dünstet, einige Löffel kräftige Brühe zu. In Gläser gefüllt, wird das Gulasch 50 Minuten sterilisiert.
 
Beim Gebrauch wird das Gulasch rasch angedünstet und mit gekochtem Reis, Kartoffeln oder Nocken aufgetischt.
 
Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher erfaßt: Sabine Becker, 9. Mai 2000
 
,AT Sabine Becker ,D 09.05.2000 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker ,NO EMail: frosch@seerose.kristall.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (387) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (389)