Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 404

Vorheriges Rezept (403) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (405)

Kalbshaxe im Römertopf'

( 2 'portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kalbshinterhaxe,klein
6   Schalotten
6 klein. Kartoffeln
2   Möhren
1   Sellerieknolle,klein
1   Lauchstange
2   Tomaten
1 Zweig  Thymian
1 Bund  Petersilie
40 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Den Römertopf zuerst 1 Stunde lang wässern, damit er sich mit Wasser vollsaugt. Die Kalbshaxe von Sehnen befreien und am Knochen oben und unten etwas einschneiden (anlösen).
 
Das Gemüse putzen, die Schalotten schälen und im Ganzen lassen. Sellerie und Möhren in 2x2 cm große Stücke schneiden. Lauch in 3 cm lange Stücke schneiden und Tomaten vierteln. Kartoffeln schälen und evt. halbieren.
 
Die Haxe kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in den Römertopf legen. Das Gemüse um die Haxe legen, Kräuterzweige ebenfalls dazugeben. Den Römertopf schließen und ca. 45 Minuten bei 170 Grad in den Ofen geben. Dann den Deckel abnehmen, die Kräuterzweige entfernen, die Haxe mit Butter bestreichen und im offenen Topf unter dem Grill bräunen.
 
Das Haxenfleisch vom Knochen lösen und mit dem Gemüse anrichten
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 08.06.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD BUffet
Rezept vom
06.11.2000
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (403) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (405)