Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 424

Vorheriges Rezept (423) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (425)

Kalbsherz

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

1   Kalbsherz,
333 ml  Rotwein,
1   Zwiebel,
1   Nelke,
1 klein. Lorbeerblatt,
5   Pfefferkörner,
1   Karotte,
1 Teel. Salz,
    Pfeffer aus der Mühle,
    Butterfett,
    Eventl. Mehlbutter zum
    -- Binden
 

Zubereitung

Das Kalbsherz waschen, von den Sehnen befreien und 3 bis 5 Tage in Rotwein zusammen mit Zwiebel, Nelke, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Karotte einlegen. Das Herz muss täglich einmal gewendet werden.
 
Vor der Zubereitung das Kalbsherz gut abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben und in heissem Butterfett von allen Seiten anbraten.
 
Mit der Beize ablöschen und mindestens 1 1/2 Stunden langsam gardünsten.
 
Die Bratensosse durch ein Sieb streichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventl. mit einer Mehlbutter binden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (423) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (425)