Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 468

Vorheriges Rezept (467) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (469)

Kalbsleber Gebraten.

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Kalbsleber
    ; Salz
    ; Pfeffer
50 Gramm  Butter
50 Gramm  Fett
    Zwiebelscheiben
 

Zubereitung

Eine Kalbsleber wird in kaltes Wasser gelegt, abgehäutet, in gleichmäßige, 1 1/2 cm starke Scheiben geschnitten und mit Salz und Pfeffer bestreut. In einer flachen Pfanne läßt man 10 dkg Butter und Ceres heiß werden, legt die Scheiben hinein, gibt einige Zwiebelscheiben dazu und brät sie bei schwachem Feuer auf jeder Seite 4 Minuten. Man serviert sie mit Kartoffeln oder verschiedenem Gemüse.
 
Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher erfaßt: Sabine Becker, 9. Mai 2000
 
,AT Sabine Becker ,D 09.05.2000 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker ,NO EMail: frosch@seerose.kristall.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (467) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (469)