Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 473

Vorheriges Rezept (472) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (474)

Kalbsleber mit Aprikosensauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Schalotten
20 Gramm  Butter
100 Gramm  Getrocknete Aprikosen
4 Essl. Madeira
4 Scheiben  Kalbsleber (500 g)
  Etwas  Mehl zum Wenden
20 Gramm  Butterschmalz
 

Zubereitung

Die Schalotten pellen und in dem Fett bei milder Hitze glasig dünsten. Die Aprikosen in sehr feine Streifen schneiden, zu den Schalotten geben und Minuten leise kochen laßen. Inzwischen die gewaschene Leber kurz in Mehl wenden, überflüßiges Mehl abklopfen. Das Butterschmalz erhitzen. Die Leberscheiben darin auf jeder Seite 3 Minuten braten. Die Kalbsleber mit der Aprikosensauce begießen und servieren. Außerdem Kartoffelpüree dazu servieren.
 
*Quelle: Eßen & Trinken 12/80 Erfaßt von Sylvia Mancini
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (472) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (474)