Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 475

Vorheriges Rezept (474) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (476)

Kalbsleber mit Kirschen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Kalbsleber
300 Gramm  Sauerkirschen
    -- (ersatzweise
    -- auch aus dem Glas)
2 Essl. Butter (1)
2 Essl. Mehl
    Salz
    Pfeffer
125 ml  Fleischbrühe
1/2 Teel. Senf
1/4 Ltr. Roter Portwein
50 Gramm  Butter
    -- eiskalt (2)
    Minzeblätter
 

Zubereitung

Die Leber kurz abspülen, von Haut und Sehnen befreien und in 1 cm dicke Stücke schneiden.
 
Kirschen abbrausen und entsteinen (Kirschen aus dem Glas abtropfen laßen). Butter (1) in einer Pfanne zerlaßen. Die Leber in dem Mehl wenden und 2-3 Minuten beidseitig braten, so daß sie innen leicht rosa bleibt. Salzen, pfeffern und warm stellen.
 
Den Bratfond mit der Brühe und dem Portwein ablöschen, mit Senf abschmecken und unter Rühren leicht einkochen laßen. Vom Herd nehmen und eiskalte Butter (2) flöckchenweise mit dem Schneebesen unterschlagen.
 
Kirschen zugeben und darin heiß werden laßen. Minzeblätter in Streifen schneiden und vor dem Servieren unter die Sauce geben.
 
dazu: Bandnudeln
 
Quelle: Treffpunkt für Genießer bei Schürmann
 
erfaßt: tom
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (474) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (476)