Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 477

Vorheriges Rezept (476) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (478)

Kalbsleber mit Lauch-Senf-Sauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
    -- klein gewürfelt
2   Lauchstange
    -- nur das Weisse
    -- klein gewürfelt
2 Essl. Butter
50 Ltr. Geflügelbrühe
20 Ltr. Weisswein
150 Gramm  Creme fraiche
4 Essl. Senf
    Salz
1 Prise  Cayennepfeffer
1 Prise  Muskatbluete
4   Kalbsleberscheiben a je
    -- 100 bis 150 g
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Bratbutter

   REF
    Vermittelt von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Zwiebel und Lauch in der heissen Butter auf milder Hitze sanft andünsten, keinesfalls Farbe annehmen lassen. Mit Brühe auffüllen und etwa fünfzehn Minuten abgedeckt leise köcheln lassen. Wein zufügen und offen während weitere fünfzehn Minuten köcheln lassen.
 
Durch ein Sieb giessen.
 
Die Flüssigkeit zurück in den Topf geben und noch etwa um ein Drittel einkochen.
 
Das Gemüse pürieren, Creme fraiche und Senf dazumischen und soviel vom konzentrierten Gemüsesud zufügen, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatbluete abschmecken.
 
Inzwischen die Kalbsleberscheiben in der heissen Butter beidseitig kurz braten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der heissen Sauce auf vorgewärmten Tellern einen Spiegel machen. Die Kalbsleber darauf anrichten, sofort servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (476) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (478)