Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 496

Vorheriges Rezept (495) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (497)

Kalbsleberstreifen Summertime

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Gemischter Blattsalat
8   Vollreife Erdbeeren
1/2   Galia-Melone
1   Rote Pfefferkörner
    -- eingelegt
150 ml  Roter Portwein
3   Rotweinessig
5   Sonnenblumenöl oder
    -- Olivenöl
    Salz
1   Schalotte
1   Bratbutter
250 Gramm  Geschnetzelte Kalbsleber
    Schwarzer Pfeffer

   NACH EINER RUBRIK VON
    Anne-Marie Wildeisen
    -- Umgew. von Rene Gagnau
 

Zubereitung

Den Salat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden.
 
Die Erdbeeren waschen, rüsten und vierteln. Die Melone entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher auslösen oder in Würfel schneiden.
 
Die Pfefferkörner kurz warm abspülen, dann grob hacken und mit dem Portwein in ein Pfännchen geben. Alles zwei bis drei Minuten kochen lassen. Etwas abkühlen lassen.
 
Essig, Öl, Salz und Pfeffer-Portwein zu einer Sauce rühren. Die Schalotte schälen und fein hacken.
 
Unmittelbar vor dem Servieren Blattsalat, Erdbeeren und Melone dekorativ auf grossen Tellern anrichten.
 
In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Leber darin während zwei bis drei Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit die Schalotte darüberstreuen und mitbraten. Zum Schluss würzen.
 
Die noch warme Leber auf dem Salatanrichten, alles grosszügig mit Sauce beträufeln und sofort servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (495) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (497)