Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 501

Vorheriges Rezept (500) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (502)

Kalbslendchen in Kräuterhülle auf Nudel-Gemüse

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KALBSLENDCHEN IN KRÄUTERH
400 Gramm  Kalbslende
1 Essl. Mehl
2   Eier
    Muskatpulver, Jodsalz
    Pfeffer
    -- aus der Mühle
    Kräuter, frisch gehackt -
    -- na
1 Essl. Butterschmalz
1 Teel. Butter
150 Gramm  Paprikaschote (bunt)
100 Gramm  Champignons
1/2   Zucchino
    Schnittlauch
    Dill
    Melisse
    Rosmarin
1   Chicoree, in feine Streifen
250 Gramm  Nudeln
3 Essl. Sahne
 

Zubereitung

1 Chicoree, in feine Streifen
 
Instructions:
 
Die Kalbslende in dünne Scheiben schneiden. Das Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen und mit Jodsalz, Pfeffer aus der Mühle und Muskatpulver würzen und mit den frisch gehackten Kräutern verrühren. Die Kalbslendchen erst in Mehl und dann in Ei wenden und schließlich in Butterschmalz von beiden Seiten ausbacken.
 
Die Paprikaschoten in dünne Streifen, die geputzten Champignons und Zucchini in Scheiben schneiden und alles in Butter dünsten. Mit gehackten Kräutern bestreuen und zuletzt den in feine Streifen geschnittenen Chicoree dazugeben und nur noch auf den Biß garen.
 
Die gekochten Nudeln unter das Gemüse heben und mit der Sahne verfeinern.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (500) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (502)