Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 532

Vorheriges Rezept (531) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (533)

Kalbsnieren an Sherrysauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

5 Essl. Olivenöl
2   Zwiebeln
    -- fein gehackt
1   Knoblauchzehe
    -- gepreßt
1   Lorbeerblatt
1 Teel. Mehl
100 ml  Brühe
2 Bund  Petersilie
    -- gehackt
600 Gramm  Kalbsnieren
    ; Salz
    ; Pfeffer
100 ml  Trockener Sherry
 

Zubereitung

3/5 vom Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Lorbeerblatt beigeben, alles mit Mehl bestäuben, gut durchmischen und mit der Brühe ablöschen. Auf großer Flamme einkochen, ständig rühren. Die feingehackte Petersilie dazugeben und einige Minuten köcheln laßen.
 
Restliches Olivenöl erhitzen, die geschnittene Nierchen dazugeben, würzen. Einige Minuten braten. Ständig wenden, damit sie ringsum angebraten werden. Die Nierchen herausnehmen, warm stellen.
 
Bratfond mit dem Sherry ablöschen, dabei den Bratfond gut unter den Sherry rühren. Die Nierchen wieder dazugeben, die Zwiebelsauce darübergießen und aufkochen laßen. Auf kleiner Flamme zwei Minuten ziehen laßen, eventl. nachwürzen.
 
Sofort auf eine gewärmte Platte anrichten und servieren.
 
Dazu: z.B. Safranreis.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (531) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (533)