Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 540

Vorheriges Rezept (539) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (541)

Kalbsnieren Parisienne

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KALBSNIEREN PARISIENNE
2   Kalbsnieren
    -- a 250 g
2 Essl. Butterschmalz
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehe
125 Gramm  Champignons
    Salz
    Pfeffer
1 Karton  Creme fraiche
    -- a 150 g
125 Gramm  Gekochter Schinken in
    -- Scheib
    Weinbrand
 

Zubereitung

Nieren längs halbieren, von Fett und Adern befreien, unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden.
 
Die Hälfte des Butterschmalzes in einer Flambierpfanne auf der Kochstelle erhitzen, die Nierenscheiben 3-4 Minuten gut darin anbraten, herausnehmen und warm stellen.
 
Zweiebl und Knoblauch abziehen und würfeln. Das restliche Schmalz in der Flambierpfanne zerlassen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten.
 
Champignons putzen, waschen, größere Köpfe halbieren, in Scheiben schneiden und zu den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln geben. Etwa 3 Minuten mitdünsten lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Creme fraiche unterrühren und 2-3 Minuten durchschmoren lassen.
 
Schinken in Streifen schneiden, hinzufügen, miterhitzen, die Nierenscheiben dazugeben, erhitzen, mit Weinbrand flambieren und sofort sevieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (539) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (541)