Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 562

Vorheriges Rezept (561) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (563)

Kalbsragout in Paprikasenfsauce

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Kalbsschulter
1   Lorbeerblatt
  Einige  Wacholderbeeren
    Pfefferkörner
    ; Jodsalz

   SAUCE
1/2   Zwiebel
1 Teel. Butter
1 Essl. Mehl
1/2 Tasse  Milch
    -- kalt
1/2 Tasse  Fleischbrühe
1 Teel. Mittelscharfer Senf
1 Teel. Körnersenf
    ; Salz und Pfeffer
3 Essl. Sahne
2 Essl. Kräuter
    -- gehackt
    -- Schnittlauch, Petersilie
100 Gramm  Paprikaschoten
    -- gemischt
    -- (rot, gelb, grün)
 

Zubereitung

Kalbsschulter in mundgerechte Stücke schneiden, in heißer Brühe mit Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und Wacholderbeeren etwa 25 bis 30 Minuten auf den Biß garen.
 
Kleingehackte Zwiebeln in Butter andünsten, Mehl unterrühren und anschließend mit kalter Milch und etwas Brühe aufgießen.
 
Aufkochen lassen, Körnersenf und scharfen Senf dazugeben, mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
 
Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und mit den Kräutern dazugeben. Mit der Sahne verfeinern und die Kalbfleischwürfel dazugeben. Alles aufkochen lassen und mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.
 
Kartoffelrösti dazu reichen.
 
UNSER TIP: Kalbfleisch ist leicht verdaulich und mager. Pro 100 g enthält es nur 135 Kalorien und 4,3 g Fett. Außerdem ist Kalbfleisch reich an B-Vitaminen und Eisen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

SAT.1 TEXT
Ulli Fetzer

Vorheriges Rezept (561) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (563)