Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 564

Vorheriges Rezept (563) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (565)

Kalbsragout mit Blumenkohl

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KALBSRAGOUT MIT BLUMENKOH
500 Gramm  Kalbfleisch aus der,
    -- Schulte
1 Essl. Korianderkörner
    Salz
3 Essl. Sonnenblumenöl
3 Essl. Tomatenmark
1 Teel. Harissa
    Pfeffer a. d. Mühle
1 Teel. Mildes Paprikapulver
1 mittl. Blumenkohl
2   Eier
4 Essl. Mehl
    Öl
1/2 Bund  Glatte Petersilie
1 Bund  Schnittlauch
1/2 Ltr. Wasser
4 Essl. Wasser
 

Zubereitung

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Den Koriander mit einem halben Teelöffel Salz fein zerstoßen, über das Fleisch geben. In einem großen Bratentopf das Sonnenblumenöl gut erhitzen und das Fleisch rundum goldgelb anbraten. . Tomatenmark und Harissa in dem halben Liter Wasser glattrühren, über r das Fleisch gießen und aufkochen. Mit Pfeffer und Paprikapulver würzen n und zugedeckt t 40 40 Minuten sanft köcheln. Blumenkohl in Röschen n teilen. Reichlich h Wasser mit einem Eßlöffel Salz aufkochen und den Blumenkohl zehn Minuten vorgaren, abtrofen lassen. Das Blumenkohlwasser er aufheben. n. Eier mit Mehl und einem halben Teelöffel Salz verquirlen, vier Eßlöffel l Wasser untermischen. Fritieröl in der Friteuse auf 180 Grad erhitzen. Die e Blumenkohlröschen im Eierteig g wenden und im Öl goldgelb ausbacken, auf f Küchenpapier entfetten. n. Dreiachtel Liter Blumenkohlwasser r unter das Ragout rühren, mit Salz z ab- schmecken. Die Blumenkohlröschen n unterheben. Alles noch h fünf Minuten n sanft köcheln ln lassen. n. Petersilie und Scnittlauch h kleingehackt über das s Gericht streuen n und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (563) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (565)