Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 569

Vorheriges Rezept (568) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (570)

Kalbsragout mit Gruenem Spargel auf Tomatennudeln

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Kalbfleischwuerfel
    -- (Schulter)
1 Teel. Rapsoel
1   Zwiebel
2 Essl. Mehl
80 Gramm  Egerlinge
80 Gramm  Karotten
120 Gramm  Gruener Spargel
125 ml  Fleischoder Gemuesebruehe
125 ml  Milch
    Salz, Pfeffer
    Curry
    Frische Kraeuter
 

Zubereitung

Vorbereitung:
 
Egerlinge putzen und vierteln. Karotten putzen, in Wuerfel schneiden. Spargel im unteren Drittel schaelen, abschneiden und schraege Blaettchen schneiden. Zwiebeln fein schneiden.
 
Zubereitung:
 
Oel erhitzen, Kalbsfleischwuerfel darin gut anbraten, Zwiebel zugeben, angehen lassen, mit Mehl bestaeuben und mit Bruehe und Milch aufgiessen. Kurze Zeit garen lassen, Karotten und Egerlinge hinzufuegen, ca. 15 - 18 Minuten koecheln lassen. Mit Jodsalz, Pfeffer und Curry abschmecken und mit der Sahne verfeinern. Spargelscheibchen in Oel ringsum braten.
 
Anrichten: Tomatennudeln auf Tellern anrichten, Kalbsragout darauf verteilen und die gebratenen Spargelscheibchen dekorativ darueber geben. Mit frischen Kraeutern ausgarnieren.

Quelle

ZDF
Volle Kanne Susanne

Vorheriges Rezept (568) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (570)