Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 588

Vorheriges Rezept (587) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (589)

Kalbsröllchen Italienische Art

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8 klein. Kalbsschnitzel
    -- a.d.Keule
    -- je ca. 100 g
    ; Salz
    ; Pfeffer
1 Essl. Tomatenmark
8   Salbeiblätter
    -- frisch
    -- oder getrocknet
4 Scheiben  Parmaschinken
    -- dünn
1 Teel. Thymian, getrocknet
2 Essl. Olivenöl
    -- etwas mehr
1/2 Ltr. Rotwein, trocken
500 Gramm  Tomaten
200 Gramm  Zwiebeln
    -- klein
2   Knoblauchzehen
 

Zubereitung

Fleisch salzen, pfeffern. Je eine Seite mit Tomatenmark bestreichen. Je ein Salbeiblatt und eine halbe Scheibe Schinken darauflegen, eng zusammenrollen, mit Rouladennadeln zustecken und mit etwas Thymian bestreuen.
 
Rouladen im heissen Öl von allen Seiten im Topf anbraten. Wein angiessen, 5 Minuten offen köcheln lassen.
 
Tomaten putzen, waschen, achteln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und vierteln. Alles zu den Rouladen geben, 30 Minuten schmoren.
 
Rouladen herausnehmen, warm halten. Sauce durch ein feines Sieb geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Rouladen mit Sauce und ein paar Zweibeln anrichten. Eventuell mit Salbei und Parmesankäse garnieren.
 
Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfasst: Sabine Becker, 16. Januar 1998
 
,AT Sabine Becker ,D 11.07.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Sabine Becker ,NO EMail: frosch@seerose.kristall.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (587) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (589)