Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 622

Vorheriges Rezept (621) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (623)

Kalbsrücken auf Bürgerliche Art

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KALBSRÜCKEN AUF BÜRGERLI
1 kg  Kalbskeule oder Bug
80 Gramm  Speck
1   Kalbsfuss
25 klein. Zwiebelchen
15 klein. Karotten
1 Tasse  Grüne Erbsen
1 Handvoll  Grüne Bohnen, Salz
2   Tomaten
1   Lorbeerblatt
    Gewürzkörner
1 Prise  Paprikapulver, Wasser
1/2 Tasse  Weißwein
1 Teel. Mehl
  Etwas  Butter, Das goldene
 

Zubereitung

P
 
Etwas Butter, Das goldene - Buc
 
Instructions:
 
Fleisch mit 40 g Speck spicken, Zwiebeln grob hacken. Karotten schaben. Bohnen in schräge Stücke schneiden. Den Kalbsfuß überbrühen. Den Boden einer Kasserolle mit Speckscheiben auslegen. Das gewürzte Fleisch, die verschiedenen Gemüse, Zwiebeln und den Kalbsfuß darüberlegen. Feingehackte, enthäutete Tomaten und Gewürze beifügen. 2/3 mit heißem Wasser und Wein auffüllen. Zugedeckt rasch aufkochen und danach langsam gar dünsten. Um ein Ansetzen zu verhüten, die Kasserolle öfters hin- und herschutteln und nach Bedarf Wasser nachgießen. 15 Min. vor dem Garwerden Mehl, mit Butter verknetet, zugeben. Beim Anrichten das Fleisch und den entbeinten Kalbsfuß aufschneiden. Die Sauce mit dem Gemüse darübergießen. Kleinwürflig zerschnittene Speckscheiben überstreuen.
 
Beigabe: Salzkartoffeln
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (621) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (623)