Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 635

Vorheriges Rezept (634) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (636)

Kalbsrückensteak in Frühlingskräuter-Ei-Hülle

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/2 Bund  Schnittlauch
1/2 Bund  Kerbel
1/2 Bund  Estragon
1/2 Bund  Petersilie
1/2 Bund  Dill
2   Kalbsrückensteaks à 150 g
2 Essl. Mehl
20 Gramm  Butter
4   Eier
    Salz, Pfeffer
    Öl zum Anbraten
 

Zubereitung

Die Kräuter waschen, trocknen und fein schneiden. Die Kalbsrückensteaks leicht plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
 
In einer Pfanne mit Öl die Steaks langsam von beiden Seiten braten und zum Schluss Butter zugeben.
 
Je 2 Eier separat aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter untermischen. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl zwei Eier kurz anziehen lassen und das Kalbsteak in die Mitte geben. Dann das Steak mit dem überstehenden Ei einschlagen und warm stellen. Das zweite Steak mit den restlichen Eiern ebenso zubereiten.
 
Die Steaks anrichten. Dazu passen sehr gut in Butter geschwenkte und mit Petersilie bestreute Salzkartoffeln.
 
,AT Christina Philipp ,D 08.04.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 08.04.2002,
Frühlingskräuter-Küche;
Rezept von Rainer Strobel
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (634) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (636)