Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 701

Vorheriges Rezept (700) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (702)

Kalbsstelze im Gemüsebett

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Kalbsstelze
    ; Salz
    ; Pfeffer
3   Knoblauchzehen
2   Rosmarinzweige
40 Gramm  Butterschmalz
1 klein. Blumenkohl
375 Gramm  Champignons
500 Gramm  Möhren
1/4 Ltr. Klare Brühe
80 Gramm  Tiroler Speck (magerer
    Geräucherter durchwachsener
    Speck)
20 Gramm  Butter oder Margarine
    Muskatnuß
 

Zubereitung

Kalbshaxe abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben und in einen Bräter geben. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rosmarin abspülen. Die Haxe mit Knoblauch und Rosmarin belegen. Butterschmalz erhitzen und über die Haxe gießen. Im vorgeheizten Backofen (E: 200°C/Gas: Stufe 3) ca. 1 3/4 Stunden braten. Eventuell zwischendurch etwas Wasser angießen, Blumenkohl und Champignons putzen und waschen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl und Möhren in der Brühe 12-15 Minuten garen. Speck würfeln und in dem Fett auslassen. Champignons halbieren. Im Speckfett 5 Minuten dünsten, zum Gemüse geben. Alles in den Bräter füllen, etwas durchmischen und nochmals kurz durchschmoren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.
 
,AT Gunther
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

auf einen Blick
Mannigel
Erfasst von Gunther

Vorheriges Rezept (700) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (702)