Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 751

Vorheriges Rezept (750) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (752)

Mariniertes Kalbsfilet

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   MARINIERTES KALBSFILET
200 Gramm  Kalbsfilet, (kurz
    -- anfrosten)
1/2 Teel. Butterschmalz
1 klein. Rote Zwiebel
    Rosa Beeren
50 Gramm  Blumenkohl
50 Gramm  Broccoli
50 Gramm  Rosenkohl
50 Gramm  Karotten
1 Stange  Frühlingslauch
    Dill
    Petersilie
    Brühe
2 Essl. Obstessig
1 Essl. Öl
    -- aus der Mühle

   FÈR DIE MARINADE
1 Teel. Scharfer Senf
2 Essl. Gemischte Kräuter
1 Teel. Keimöl
3 Essl. Weißwein
1 Essl. Obstessig
2 Essl. Weinbrand, Nach SAT.1 TEXT
 

Zubereitung

2.00 tb Weinbrand, Nach SAT.1 TEXT - 30.
 
Instructions:
 
Das geputzte und in Röschen bzw. in kleine Stücke zerteilte Gemüse in wenig Brühe andünsten.
 
Anschließend mit Essig, Öl, Jodsalz, Pfeffer und den Kräutern marinieren und beiseite stellen. Das angefrostete Kalbsfilet in hauchdünne Scheiben schneiden und in Butterschmalz von beiden Seiten kurz braten.
 
Aus Senf, Kräutern, Keimöl, Weißwein, Essig und Weinbrand eine Marinade herstellen und über das auf Tellern angerichtete Kalbsfilet geben. Das Gemüse darübergeben und zum Schluß mit roten Zwiebelringen und rosa a Beeren dekorativ anrichten.
 
Dazu: Stangenbrot.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (750) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (752)