Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 764

Vorheriges Rezept (763) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (765)

Orangen-Kalbfleisch-Toast

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ORANGENKALBFLEISCHTOAST
4 klein. Orangen
4 Scheiben  Toastbrot mit Roggen
2 Essl. Butter
4 Teel. Scharfer Senf
2 Essl. Mayonnaise (50 % Fett)
4   Dünne Scheiben Kalbsbraten
4 Scheiben  Saftiger gekochter Schinken
    Salz
1 klein. Glas Tomatenpaprika
150 Gramm  Geriebener Schweizer
    Emmentaler Käse oder Gouda,
 

Zubereitung

Die Orangen wie einen Apfel schälen. Auch die weiße Haut abschneiden. Aus jeder Orange vier gleichmäßige, nicht zu dünne Scheiben schneiden. Den Backofen vorheizen, Elektroherd auf 225 øC, Gasherd auf Stufe 4. Die Brotscheiben zuerst mit der Butter, dann mit dem Senf und dann mit der Mayonnaise bestreichen. Darauf die Kalbsbratenscheiben legen und darüber de gekochten Schinken. Jeden Toast mit 4 Orangenscheiben belegen. Ganz leicht salzen. Darauf die abgetropften, in Streifen geschnittenen Tomatenpaprika anrichten. Mit dem geriebenen Käse bestreuen. Die Brote auf dem Backblech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Leiste schieben. 15 Minuten überbacken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
 
Tip: Lassen Sie niemals die weiße Innenhaut an den Orangen. Wenn Sie Filets haben wollen, schneiden Sie diese an den Trennhäuten entlang mit dem Messer heraus.
 
Zubereitungszeit: 25 Minuten
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (763) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (765)