Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 784

Vorheriges Rezept (783) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (785)

Pernod-Kalbsnieren an Äpfel-Sellerie-Sauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SAUCE
2   Säürliche Äpfel
4 Essl. Frischer Kerbel
1 Essl. Essig
150 Gramm  Sellerie
150 Gramm  Joghurt
    Salz
    Pfeffer

   NIEREN
2   Kalbsnieren
2 Teel. Salz
2 Teel. Selleriesalz
2 Teel. Schwarzer Pfeffer
3 Teel. Scharfer Senf
4 Essl. Öl
3 Essl. Pernod
 

Zubereitung

Die Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden, mit dem Kerbel, dem Essig und dem Joghurt mischen; Sellerie darin reiben, durchmischen.
 
Die Nieren waagerecht halbieren, gründlich von Fett und Strängen befreien und mit dem Salz einreiben, 10 Minuten stehen laßen.
 
Dann unter fließendem Wasser gut waschen und noch 10 Minuten in kaltem Wasser liegen laßen, mit Küchenkrepp abtrocknen.
 
Die Nierenhälften mit Selleriesalz und Pfeffer einreiben, mit Senf bestreichen, Öl und Pernod darübergießen und 10 Minuten marinieren laßen.
 
Die abgetropften Hälften auf dem geölten Rost des vorgeheizten Grills von jeder Seite 5 Minuten grillen.
 
Die Äpfel-Sellerie-Sauce warm machen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dazu servieren.
 
Dazu: Kartoffelpüree.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfaßt von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (783) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (785)