Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 821

Vorheriges Rezept (820) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (822)

Salm-Kalbfleisch-Vögel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Lachsfilets
1/2 Becher  Saurer Halbrahm
    -- kochfest
    ; Salz
    ; Pfeffer
1   Lattich
8   Sehr dünne Kalbsplätzchen
    -- a 50g
2 Essl. Bratbutter
250 Gramm  Blätterteig
1   Eigelb
    Fischfond
10 Ltr. Noilly Prat
1/2 Becher  Saurer Halbrahm
    -- kochfest
1 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Lachs mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer im Cutter feinpürieren. Schöne Lattichblätter in siedendem Wasser kurz blanchieren, gut abtropfen lassen, die Mittelrippen mit einer Kelle flachdrücken. Die Plätzchen ausbreiten und würzen. Darauf je ein Lattichblatt legen, das Lachspüree darauf ausstreichen. Die Plätzchen zu Rouladen einrollen und mit Zahnstochern fixieren.
 
Die Fleischvögel in der heissen Butter rundherum nur ganz kurz anbraten, sogleich aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.
 
Teig dünn auswallen, in Rechtecke schneiden und die Fleischvögel einzeln darin einwickeln. Mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im 220 Grad heissen Ofen 20 Minuten backen, nur solange, bis der Teig braun ist.
 
In der Zwischenzeit für die Sauce den Fischfond mit Noilly Prat auf ein dl Flüssigkeit einkochen lassen. Sauerrahm zufügen und köcheln lassen, bis die Sauce dicklich wird. Schnittlauch feinschneiden und beifügen, die Sauce abschmecken. Zu den in dicke Rädchen geschnittenen Fleischvögeln servieren. Gemüse passt dazu.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 24.12.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (820) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (822)