Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 828

Vorheriges Rezept (827) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (829)

Schinco - Kalbshaxe nach Venezianerart

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kalbshaxe
    -- 1,6 kg
1   Knoblauchzehe
1 Essl. Erdnußöl
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Zwiebelwürfel
    Salz
    Pfeffer
10 Ltr. Weißwein
4   Sardellenfilets
2 Schuss  Bio-Zitrone-Abrieb

   REF RUBRIK VON MICHÄL MERZ
    -- Umgew. von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Haxe in Bratenschüssel in heißem Öl und Butter rundum anbraten. Zwiebelwürfel zugeben, ebenfalls anziehen. Knoblauchzehe samt Schale leicht quetschen, zugeben. Sobald sanfter Duft aufsteigt, würzen, mit Wein ablöschen, aufkochen. Wenn der Wein seine saure Note verloren hat, Sardellen zugeben. Deckel auflegen und alles in 160 Grad heißen Backofen schieben. 90 bis 120 Minuten garen. Die Haxe ab und zu drehen. Eventuell wenig Wasser zugießen.
 
Bratenfond sollte zum Schluß etwa 6 mm hoch sein.
 
Mit Nadel den Gargrad prüfen. Das Fleisch sollte sehr weich sein. Haxe herausheben, reservieren.
 
Bratenfond nochmals mit einigen Eßlöffeln Wasser verlängern. Alles unter Rühren aufkochen. Abschmecken und in einer Sauciere separat zum Fleisch reichen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (827) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (829)