Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 834

Vorheriges Rezept (833) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (835)

Soljanka mit Kalbfleisch und Wachteln (Oder Fasan)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Rindsuppenfleisch
600 Gramm  Kalbfleisch,mit Knochen
2 Ltr. Wasser
2   Wachteln, küchenfertig
200 Gramm  Schinken, gekocht
2 Bund  Suppengrün
50 Gramm  Pilze, mariniert
50 Gramm  Oliven
50 Gramm  Cornichons
5 Gramm  Tomatenmark
200 Gramm  Butter
3 Essl. Mehl
200 Gramm  Saure Sahne
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Nach dem Grundrezept aus Rindfleisch, Kalbsknochen, Suppengrün, Salz und Pfeffer eine kräftige Bouillon kochen und abseihen. Rindfleisch für ein anderes Gericht verwenden. Kalbfleisch und Wachteln (oder 1/2 kleiner Fasan) mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils getrennt in Butter gar braten. Den dabei austretenden Fleischsaft zur Bouillon geben. Fleisch abkühlen laßen und Geflügel entbeinen. Alles in mundgerechte Stücke teilen und zugedeckt beiseite stellen.
 
Marinierte Pilze, entkernte Oliven und Cornichons in Scheiben schneiden, in Butter andünsten, mit Tomatenmark verrühren und zur Brühe geben.
 
Aus 2 EL Butter und 2 EL Mehl eine helle Einbrenne bereiten und die Suppe damit binden. Gut durchkochen. Saure Sahne einrühren und etwas ziehen laßen. Kurz vor dem Servieren Kalb- und Geflügelfleisch und kleingeschnittenen Schinken (oder geräucherte Zunge) in der Suppe erhitzen.
 
SOLJANKA MJASNAJA S FASANOM
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

3-453-09380-1

Vorheriges Rezept (833) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (835)