Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 837

Vorheriges Rezept (836) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (838)

Spaghetti mit Kalbfleisch und Pilzen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400   Tomaten
200 klein. Champignons
1   Knoblauchzehe
1   Zwiebel
1-2   Olivenöl
400   Geschnetzeltes Kalbfleisch
500   Spaghetti
    Salz
    Schwarzer Pfeffer a.d.M.
1   Gehackter Oregano
250   Schlagsahne
40   Frisch geriebener Parmesan
2   Gehackte Petersilie
 

Zubereitung

Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Dann die Tomaten häuten, halbieren, entkernen und ohne Stielansatz in Würfel schneiden.
 
Die Pilze putzen, evtl. mit einem feuchten Tuch abreiben, in Scheiben schneiden und sofort mit den Tomaten vermischen.
 
Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Die Zwiebel schälen und hacken.
 
Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen, und das Fleisch unter Wenden 3-4 Minuten kräftig anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.
 
Die Zwiebel, die tomaten, die Champignons und den Knoblauch in die Pfanne geben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Sahne zugeben und 3 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch wieder zugeben und langsam erwärmen, aber nicht mehr kochen.
 
Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Die Spaghetti mit Pfeffer bestreuen und sofort mit dem Käse mischen. Die Sauce darüber verteilen und mit der Petersilie bestreuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (836) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (838)