Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 860

Vorheriges Rezept (859) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (861)

Vitello Tonnato - Kalbfleisch mit Thunfischsauce

( 6 bis 8 Person )

Kategorien

Zutaten

1   Ganzes Kalbsfilet (ca. 500
    -- g)
1/4 Ltr. Olivenöl
    Salz und Pfeffer
    Frisch geriebene Muskatnuss
2   Eigelb
2   Knoblauchzehen
1/2 Teel. Senf
150 Gramm  Thunfisch aus der Dose
    -- (naturel)
1   Sardellenfilets oder 1 TL
    -- Sardellenpaste
    -- bis
    -- doppelte Menge
  Etwas  Zitronensaft
2 Essl. Kleine Kapern
    -- bis 1/2 mehr
  Einige  Petersilienblättchen
1   Zitronen zum Garnieren
    -- bis
    -- doppelte Menge
 

Zubereitung

1. Am Vortag das Kalbsfilet von Häuten und Sehnen säubern. Das Filet waschen, in 1 - 2 EL Öl rundum sanft anbraten; es soll kaum Farbe nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen. In Alufolie gewickelt bei Zimmertemperatur ruhen lassen, dann über Nacht kalt stellen.
 
2. Den Knoblauch schälen, den Thunfisch abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Eigelb im Mixer schaumig aufschlagen. Knoblauch, Senf, Öl, Thunfisch und Sardellen hinzu fügen und alles fein pürieren. Dabei so viel vom Thunfischsaft dazu geben, dass die Sauce eine cremige Konsistenz erhält. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
 
3. Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden und auf Tellern oder einer Platte anrichten. Mit der Sauce übergießen oder bestreichen. Mit den Kapern, den gewaschenen Petersilienblättchen und den ausgelösten Zitronenfilets garnieren.
 
tonno kalb
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Küchentipps

Vorheriges Rezept (859) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (861)