Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 863

Vorheriges Rezept (862) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (864)

Vitello Tonnato a la Ard-Buffet - Kalbfleisch mit Thunfischsauce Erfasser : Tamkat Datum 19.10.2004

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Kalbsfrikandeau
    -- Schnitzelfleisch von der
    -- Keule
1 klein. Dose Thunfisch in Öl
4   Eigelb
1/4 Ltr. Weißwein
  Etwas  Öl
4   Kapern
1   Sardelle
1 Teel. Balsamico
2 Teel. Scharfer Senf
1/2 Ltr. Öl
    -- Sonnenblumen-, Distel-
    -- oder Olivenöl (ca.)
1 Essl. Essig
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Das Fleisch kräftig pfeffern, salzen. Von allen Seiten gut anbraten, im Ofen 180GradC weiterbraten. Das Fleisch sollte innen noch etwas roh, an den äußeren Schichten durchgegart und trocken sein.
 
Das Fleisch mit Alufolie einwickeln, bis es aufgeschnitten wird.
 
Zunächst eine Mayonnaise zubereiten. Zwei Eigelb in eine möglichst kleine Schüssel geben. Die Hälfte des Weißweins, den Senf und den Essig dazugeben und gut durchrühren. Unter stetem Rühren das Öl hineinlaufen laßen, bis die gewünschte Dicke der Mayonnaise erreicht ist.
 
Nun die Sauce zubereiten. Dazu den Thunfisch, zwei Eigelb, Kapern, Sardelle, den restlichen Weißwein, etwas Öl und Balsamico miteinander vermischen. Diese Sauce anschließend in die Mayonnaise einrühren.
 
Das Kalbfleisch, lauwarm oder kalt, in dünne Scheiben schneiden, auf einer Platte fächerförmig anrichten und die Sauce darüber träufeln.

Quelle

Ilka Spiess
ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (862) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (864)