Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 127

Vorheriges Rezept (126) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (128)

Kaninchen im Römertopf

( 1 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchen
3 Essl. Öl
    Salz
    Pfeffer
2   Ingwerknolle
1   Unbehand. Orange
200 Gramm  Schalotten
1 Bund  Fr. Thymian
100 Gramm  Schlagsahne
3 Essl. Sossenbinder
 

Zubereitung

Kaninchen in 8 Teile zerlegen, in Öl braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, in einen gewässerten Römertopf legen.
 
Ingwerknolle zerdrücken, Orange in Scheiben schneiden, Schalotten schälen, frischen Thymian zugeben. Zugedeckt bei 225°C 50 Min. im Ofen garen. Sud durchsieben, mit Schlagsahne und Sossenbinder andicken, abschmecken.
 
pro Portion ca. 820 kcal/3414 kJ ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Sun, 23 Jan 1994 10:07:00 +0100
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (126) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (128)