Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 154

Vorheriges Rezept (153) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (155)

Kaninchen in Sahnesoße

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KANINCHEN IN SAHNESO-E
1   Zwiebel
100 Gramm  Sellerieknolle
1 Stange  Lauch
1   Kaninchen, a etwa 2 kg
    Salz und Pfeffer
    -- a.d.M.
2 Essl. Öl
1/2   Knoblauchzehe
1/2 Ltr. Brühe
1/2 Ltr. Weißwein
300 ml  Schlagsahne
1 Essl. Bohnenkraut, gehackt Nach
 

Zubereitung

1 tb Bohnenkraut, gehackt Nach - ARD
 
Instructions:
 
Zwiebel, Sellerie und Lauch putzen und kleinschneiden.
 
Kaninchen zerlegen: Keulen halbieren, Rücken in drei Teile schneiden. Die Fleischstücke pfeffern, salzen und in heißem Öl hellbraun anbraten. Vorbereitetes Gemüse und zerdrückten Knoblauch zufügen und kurz mitrösten.
 
Mit Brühe und Wein ablöschen. Im geschloßenen Topf im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 30 Min. schmoren. Sahne zugießen und weitere 20 Minuten schmoren. Bohnenkraut zufügen und nochmals 10 Minuten schmoren.
 
Fleisch aus dem Schmorsud nehmen und warmstellen. Den Sud durch ein Sieb gießen, eventuell im Topf etwas einreduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (153) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (155)