Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 169

Vorheriges Rezept (168) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (170)

Kaninchen-Kasserolle

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Kuechenfertiges Kaninchen
    -- (ca. 1,5 kg)
150 Gramm  Getrocknete Aprikosen;
    -- weiche
30 Gramm  Butterschmalz
    Salz, Pfeffer; weiss
1 Teel. Klare Bruehe (Instant)
1/2   Bund/Topf Kraeuter; (z.B.
    -- Thymian oder Majoran)
3   Lorbeerblaetter
1 Bund  Lauchzwiebeln
 

Zubereitung

1. Kaninchen in 8 Teile zerlegen, waschen, trockentupfen. Aprikosen halbieren. Butterschmalz in einem Braeter erhitzen. Kaninchenteile mit Salz und Pfeffer wuerzen und darin kraeftig anbraten. Mit 1/4 l heissem Wasser abloeschen. Bruehe zufuegen.
 
2. Kraeuter waschen, Blaettchen abzupfen. Aprikosen, Lorbeer und Kraeuter, bis auf etwas zum Garnieren, mit in den Braeter geben. Kaninchen zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/ Umluft: 180 Grad/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten schmoren. Nach und nach 3/8 l heisses Wasser zugiessen.
 
3. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stuecke schneiden. Nach ca. 25 Minuten zum Fleisch geben.
 
4. Alles auf einer Platte anrichten und mit restlichen Kraeutern garnieren. Dazu schmeckt frisches Baguette. Getraenk: Weisswein od. Rose.
 
Zubereitungszeit: 40 Min.

Quelle

Kochen & Geniessen

Vorheriges Rezept (168) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (170)