Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 175

Vorheriges Rezept (174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (176)

Kaninchen mit Backpflaumen in Rose

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchenrücken (ca. 600g)
    Oder 2 Keulen
100 Gramm  Backpflaumen
200 ml  Rose
1   Lorbeerblatt
100 Gramm  Süße Sahne
1 Essl. Mehl
1 Essl. Butter
    Salz
    Pfeffer, schw., frisch gem.
 

Zubereitung

Vorbereitungszeit: etwa 10 Minuten Garzeit: etwa 1 Stunde
 
Den Römertopf wäßern. Das Kaninchenfleisch, wenn nötig, waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern.
 
Das Fleisch in den Römertopf legen, mit den Backpflaumen umlegen und mit dem Rose umgießen. Dann das Loreerblatt dazulegen.
 
Den Deckel schließen und den Römertopf in den kalten Backofen schieben. Bei 200 ø C etwa eine Stunde garen.
 
Nach Ende der Garzeit die Sahne an das fertige Gericht gießen und mit dem vorher mit Butter verkneteten Mehl binden.
 
Als Beilage passen Bandnudeln oder Reis, Salzkartoffeln oder schlicht Stangenbrot. Zu trinken gibt es den gleichen Rose, mit dem Sie gekocht haben.
 
Herkunft: Römertopf leicht gemacht Rosemarie Farkas Gräfe & Unzer ISBN 3-7742-1086-1
 
Guten Appetit!
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (174) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (176)