Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 205

Vorheriges Rezept (204) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (206)

Kaninchen mit Senf und Estragon

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchen, in sechs Stücke
    -- zerteilt
    Salz, Pfeffer
2 Essl. Öl
4 Essl. Senf
2 Teel. Getrockneter Estragon
150 ml  Weisswein
250 ml  Kalbsfond aus dem Glas
250 ml  Sahne
    Evtl. frischer Estragon
 

Zubereitung

Kaninchenteile salzen, pfeffern und in einer Pfanne in heissem Öl rundherum anbraten. Teile herausnehmen und mit Senf bestreichen. In eine Kasserolle legen und den Estragon drüber streuen. Den Bratensatz mit Wein loskochen und über das Kaninchen giessen. Fond zugiessen und alles zugedeckt im Backofen bei 200 Grad etwa 1-1,5 Stunde schmoren lassen. Kaninchenteile rausnehmen und warm halten. Die Schmorflüssigkeit mit der Sahne verrühren und leicht einkochen lassen. Kaninchen in der Sauce servieren und mit frischen Estragonblättchen garnieren.
 
Den Schwerter Adrian-Senf bekommen Sie in der Alten Rohrmeisterei, Ruhrstrasse 20, 58239 Schwerte, Telefon 0 23 04/77 61 11, Mittwochs und Samstags 10-13 Uhr.
 
http://www.wdr.de/radio/wdr2/westzeit/kochen010906.pdf
 
,AT Christina Philipp ,D 06.09.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

WDR2, Westzeit,
06.09.2001,
Senf
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (204) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (206)