Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 211

Vorheriges Rezept (210) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (212)

Kaninchen mit Tomaten und Kräutern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Kaninchenrücken, in je 4
    -- Stücke geteilt
2 Essl. Thymian
    -- gehackt
4   Knoblauchzehen
    -- ausgepresst
    Salz
    Pfeffer
2   Lorbeerblätter
16 Scheiben  Magerspeck
50 ml  Olivenöl
1 kg  Tomaten
    -- geschält,
    -- geviertelt, entkernt,
    -- grob geschnitten
2 groß. Zwiebeln
    -- gehackt
2 Essl. Basilikum
    -- gehackt
 

Zubereitung

Thymian mit dem Knoblauch mischen. Kaninchenstücke salzen, pfeffern und mit der Thymian-Knoblauchmischung einreiben. Kaninchenstücke mit je einem kleinen Stück Lorbeerblatt belegen. In je 2 Speckscheiben einwickeln und mit Küchenschnur binden.
 
Die Kaninchenstücke in Öl goldbraun anbraten und herausnehmen. Zwiebeln in Öl andünsten, die Tomaten hinzufügen und ca. 8 Minuten dünsten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die Kaninchenstücke darauf setzen und zugedeckt 20 - 25 Minuten schmoren lassen. Wenn nötig, etwas Wasser beigeben.
 
Die Kaninchenstücke anrichten, die Sauce noch etwas einkochen und mit dem Fleisch anrichten. Mit dem Basilikum bestreuen.
 
* Originalquelle unbekannt. Gepostet von Rene Gagnaux
:* From: Rene_Gagnaux@p58.f1401.n246.z2.fido.sub.org Date: Sun, 15 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen
 
Erfasser: Rene
 
Datum: 31.05.1994
 
Stichworte: Fleisch, Kaninchen, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (210) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (212)