Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 27

Vorheriges Rezept (26) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (28)

Einfach: Kaninchenspiesse mit Oreganobutter

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

4   Kaninchenfilets (a 60-80 g)
1   Gelbe Paprikaschote
1   Rote Paprikaschote
4   Kraeftige Rosmarinzweige
1-2 Essl. Oel
1 Essl. Butter
    Salz, Pfeffer
1 Essl. Frische Oreganoblaettchen
 

Zubereitung

1. Die Kaninchenfilets in 1 1/2 cm grosse Wuerfel schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls in1 1/2 cm grosse Wuerfel schneiden. Die Nadeln von den Rosmarinzweigen abstreifen, nur die Spitzen stehen lassen.
 
2. Zum Aufspiessen Filetwuerfel und Paprika erst mit einem Grillspiess durchbohren, dann immer abwechselnd auf die Rosmarinspiesse aufziehen (vorne und hinten jeweils einPaprikastueck).
 
3. Die Grillpfanne mit wenig Oel einpinseln. Die Kaninchenspiesse bei milder Hitze ganz langsam rundherum ungefaehr 5 Minuten braten. Das Fett darf dabei auf keinen Fall rauchen. Die Spiesse beim Grillen mit etwas Oel betraeufeln.
 
4. Kurz bevor die Spiesse fertig sind, die Butter in die Pfanne geben. Die Spiesse mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zum Schluss die Oreganoblaettchen in die Butter geben. Die Spiesse mit der Oreganobutter ueberglaenzen.

Quelle

essen & trinken

Vorheriges Rezept (26) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (28)