Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 289

Vorheriges Rezept (288) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (290)

Kaninchenragout mit Lauch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Kaninchenfilet
1   Knoblauchzehe
    -- geschnitten
2   Schalotten
    Kräuter
    -- Salbei, Thymian
    -- Rosmarin, Majoran
2 Essl. Olivenöl
10 Ltr. Weißwein
10 Ltr. Demi-Glace
    -- evtl. mehr
    -- leicht gebundene
    -- Bratensauce
300 Gramm  Abgekochte Lauchstreifen

   NACH EINEM REZEPT VON ROLF
    -- Erfaßt von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Das Kaninchenfilet in Würfel schneiden, in Olivenöl anbraten; Knoblauch und Schalotten beigeben, kurz mitdünsten, mit Weißwein und dem Demi-Glace ablöschen. Den Lauch dazugeben und bei leichter Hitze fertigkochen.
 
Serviertip: auf einem Beet von frisch sautierten Eierschwämmchen anrichten. Mit gebratenen Kartoffeln servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (288) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (290)