Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 296

Vorheriges Rezept (295) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (297)

Kaninchenroulade in Rotkohl

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Brühwürfel
    Butter
150 Gramm  Gorgonzola
2   Kaninchenkeulen
    Knoblauch
    Petersilie
    Pfeffer
1   Rotkohl
    Sahne
    Salz
1 Dose  Spaghettini
 

Zubereitung

Zubereitung: Nudeln in Salzwasser kochen. Rotkohlblätter in heissem Wasser blanchieren. Jeweils ein Stück gepfeffertes Kaninchenfleisch und Gorgonzola auf ein Blatt geben und zu einem Päckchen formen. Rotkohlpäckchen in heissem Fett anbraten und im Ofen bei geschlossenem Deckel garziehen lassen.
 
Brühwürfel in Wasser auflösen, Sahne dazugeben und zu einer Sauce reduzieren lassen. Zum Schluss den restlichen Gorgonzola darin auflösen.
 
Gehackten Knoblauch und Petersilie in etwas Butter bräunen und die Nudeln darin schwenken. Nudeln auf einen Teller geben, Rotkohlpäckchen darauf legen und mit Sauce übergiessen.
 
Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1998er Moritz Qualitätswein trocken aus Württemberg.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Videotext, Kochduell,
26.
04. 2000

Vorheriges Rezept (295) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (297)