Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 328

Vorheriges Rezept (327) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (329)

Kaninchenschlegel mit Wirz, Kastanien und Speck

( 1 Rezept )

Kategorien

   

Zubereitung

Kaninchen: Schlegel mit einem halben Wirzblatt belegen. Hühnerfleisch mit dem Rahm im Küchencutter pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit den Kastanien und dem Speck auf das Wirzblatt geben. Schlegel zusammenrollen und binden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Öl bestreichen und mit Krautern bestreuen. In wenig Öl rundum goldbraun anbraten, in Alufolie einschlagen und die Pfanne beiseite stellen. Schlegel im auf 180°C vorgeheizten Backofen 14 Min. garen. Bouillon und Wein in die beiseite gestellte Pfanne geben. Bratfond lösen, leicht einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schlegel kurz vor dem Anrichten in fingerdicke Scheiben schneiden.
 
Gemüse: Mischen und im Öl knackig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Anrichten: Fleischscheiben auf den Teller legen und daneben eine Portion Gemüse anrichten. Mit Jus umgiessen und mit Thymian garnieren.
 
,AT Christian Hitz ,D 29.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Christian Hitz ,NO EMail: christian.hitz@aitg.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Andrea Tonola
www.marmite.ch

Vorheriges Rezept (327) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (329)