Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 391

Vorheriges Rezept (390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (392)

Salat vom Kaninchenrücken

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchenrücken, entbeint
3   Schalotten, feingehackt
1 Bund  ???
    -- Blattpetersilie, gehackt
1 Zweig  Thymian
    Pfeffer, Salz
    Blattsalate, gemischt

   JOGHURTDRESSING
1   Zitrone
125 ml  Joghurt
1 Teel. Schnittlauch,
    -- feingeschnitten
1 Bund  Kerbel, gehackt
1 Teel. Ahornsirup
    Schwarzer Pfeffer, Salz
 

Zubereitung

Schalotten in etwas Olivenöl anrösten, und die restlichen Zutaten dazu mischen, pfeffern und salzen. Rücken mit der Innenseite nach oben ausbreiten, etwas plattieren, pfeffern und salzen und gleichmässig mit der Mischung bestreichen. Die Rücken wieder zusammenrollen und mit Bindfaden fixieren.
 
Von allen Seiten leicht anbraten und im Ofen 15 Minuten bei 180 GradC fertig garen. Lauwarm abkühlen lassen.
 
Einen gemischten Salat mit Joghurtdressing bereiten: alle Zutaten für das Dressing gut miteinander mischen.
 
Die Kaninchenrückenroulade auf dem Salat in Scheiben gefächert anrichten und mit dem Dressing beträufeln.
 
http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2001/10/24/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 19.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kochkunst mit Vincent
Klink,
Verführung in der Küche,
SWR 24.10.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (390) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (392)