Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 412

Vorheriges Rezept (411) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (413)

Sugo di Coniglio, Kaninchensauce (Piemont)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kaninchenfleisch
500 Gramm  Vollreife Tomaten
    -- gehäutet
    -- und entkernt
1   Zwiebel
    -- gehackt
2   Knoblauchzehen
    -- gehackt
1 Bund  Petersilie
    -- fein gewiegt
30 Gramm  Butter
3 Essl. Olivenöl extravergine
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Das Kaninchenfleisch mit einem Wiegemeßer in unregelmässige Stücke schneiden.
 
Zwiebel und Knoblauch mit der Petersilie in Butter und Öl leicht glasig andünsten. Kaninchenfleisch dazugeben und von allen Seiten gleichmässig anbraten.
 
Die Tomaten dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa eine Stunde köcheln laßen, bis der Sugo schön sämig wird.
 
Paßt zu: Teigwaren, insbes. Tagliatelle.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Rita Brigano
in: Mammas Küche, in
Piemont, Spangenberg 1993
ISBN 3-89409-078-2
Erfaßt von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (411) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (413)