Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 415

Vorheriges Rezept (414) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (416)

Tessiner Kaninchenragout

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1,2 kg  Kaninchen (in
    -- Portionsstücke
1 Teel. Salz
  Wenig  Pfeffer 2 El. Mehl
    Öl oder Butterschmalz zum
    -- Braten
1   Zwiebel
1 Stück  Stangensellerie
50 Gramm  Speck
200 ml  Marsala
300 ml  Fleischbrühe
1   Lorbeerblatt
3 Zweige  Oregano (oder 1/2
    -- Tl.
    Getrockneter Oregano)
 

Zubereitung

Kaninchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend im Mehl wenden, restliches Mehl abklopfen. Fett im Schmortopf heiß werden lassen, das Fleisch auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7- 9 in Portionen ringsum goldbraun anbraten, herausnehmen und warm stellen. Geviertelte Zwiebel, geschnittenen Stangensellerie und Speckwürfel in den Topf geben, kurz anbraten, das Fleisch wieder zugeben, mit Marsala und Fleischbrühe ablöschen. Lorbeerblatt, Oregano, 1/2 Tl. Salz und Pfeffer zufügen, aufkochen und auf 1/2 -1 oder Automatik-Kochplatte 3 - 4 ganz langsam 2 Stunden köcheln lassen.
 
Gut abgeschmeckt mit Kartoffelbrei servieren. 199 g Eiweiß, 155 g Fett, 36 g Kohlenhydrate, 11422 kJ, 2726 kcal
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (414) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (416)