Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 79

Vorheriges Rezept (78) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (80)

Geschmortes Hauskaninchen

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchen
    Cayennepfeffer
    Mehl
    Butterschmalz
1   Gemüsezwiebel
125 ml  Weißwein
200 ml  Hühnersuppe
2   Knoblauchzehen
200 ml  Obers
    Rosmarin
1   Unbehandelte Zitrone
 

Zubereitung

Kaninchen in Stücke teilen, waschen, trocken tupfen mit Salz und Cayennepfeffer einreiben und mit Mehl stäuben. Die Kaninchenteile in erhitztem Butterschmalz anbraten; das Fleisch anschließend in einem Schmortopf oder eine Glasform mit Deckel legen, Zwiebel hacken und im Kaninchenbratfett andünsten; mit Weißwein und Hühnersuppe ablöschen und zum Fleisch im Schmortopf geben; geschälte ganze Knoblauchzehen dazugeben und bei 175 Grad zwei Stunden schmoren. Gehackten Rosmarin und Obers zum Fleisch geben, Zitronenschale darüber reiben, Zitronenscheiben auf das Fleisch legen. Zugedeckt etwa noch eine Stunde schmoren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (78) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (80)