Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1021

Vorheriges Rezept (1020) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1022)

Fischkartoffeln vom Blech

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Kartoffeln, mehlige Sorte
5   Zwiebeln
50 Gramm  Butter
500 Gramm  Champignons
500 Gramm  Tomaten
500 Gramm  Salatgurke
800 Gramm  Seelachsfilet
150 Gramm  Salzheringe
    -- gewässert
1 Essl. Gekörnte Brühe
1 Teel. Weisser Pfeffer
500 Gramm  Saure Sahne
200 Gramm  Creme Fraiche
4   Eier
4 Essl. Zitronensaft
1 Essl. Dill
1 Essl. Petersilie
    Butter für das Backblech
 

Zubereitung

Die Kartoffeln in etwa 30 Minuten garen, dann schälen und in dünne Scheiben schneiden.
 
Die Zwiebeln schälen und würfeln und in der Butter glasig braten. Die Champions waschen, putzen und feinblättrig schneiden, zu den Zwiebeln geben und zugedeckt 5 Minuten dünsten.
 
Die Pilze zu den Kartoffelscheiben geben. Die Tomaten und die Gurken waschen, die Gurke evtl. schälen, alles würfeln und zu der Kartoffel-Pilz Mischung geben. Das Seelachsfilet waschen und in 1cm grosse Würfel, die Heringe in dünne Streifen schneiden. Die Fischstücke unter das Gemüse mischen. Die gekörnte Brühe und etwas Pfeffer drüberstreuen. Aus der sauren Sahne, der Creme Fraiche, den Eiern, dem Zitronensaft, den Kräutern und dem restlichen Pfeffer eine Sauce rühren.
 
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
 
Ein Backblech mit Butter ausstreichen, die Fischkartoffeln darauf verteilen, die Sauce darübergiessen. In 30 Minuten goldgelb backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
GU Kochen köstlich
wie noch nie; FISCH

Vorheriges Rezept (1020) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1022)