Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1027

Vorheriges Rezept (1026) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1028)

Fischsuppe, mit Kartoffeln und Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
3   Knoblauchzehen
8   Sardellenfilets
600 Gramm  Frühkartoffeln
2   Fenchelknollen
2   Tomaten
1   Rote oder gelbe Peperoni
3 Essl. Olivenöl
1 1/4 Ltr. Gemüsebouillon
100 ml  Weisswein
500 Gramm  Feste Fischfilets z.B.
    -- Thunfisch, St.Pierre
    -- Baudroie
100 Gramm  Gemischte Meeresfrüchte
    -- z.B. Tintenfisch,Muscheln
    Crevetten, Scampi
1/2 Bund  Basilikum
    Salz
    Pfeffer

   NACH EINEM REZEPT VON
    Anne-Marie Wildeisen
    -- Meyers Modeblatt 26/98
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sardellen ebenfalls fein hacken. Die Kartoffeln nur wenn nötig schälen, ansonsten unter fliessendem Wasser bürsten, dann würfeln. Den Fenchel rüsten und in Streifen schneiden. Die Tomaten quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Peperoni halbieren, entkernen und klein würfeln.
 
In einer grossen Pfanne Zwiebel, Knoblauch und Sardellen im heissen Olivenöl andünsten. Kartoffeln, Fenchel, Tomaten und Peperoni beifügen und kurz mitdünsten. Mit Bouillon und Weisswein ablöschen. Alles zugedeckt auf kleinem Feuer dreissig Minuten leise kochen lassen.
 
Inzwischen die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Nach dreissig Minuten Kochzeit zusammen mit den Meeresfrüchten in die Suppe geben. Alles weitere fünf bis acht Minuten auf kleinem Feuer gar ziehen lassen.
 
Am Schluss die Basilikumblätter hacken und beifügen. Die Fischsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.
 
:Stichwort : Eintopf
:Stichwort : Fisch
:Stichwort : Kartoffel
:Stichwort : Suppe

Vorheriges Rezept (1026) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1028)