Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1050

Vorheriges Rezept (1049) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1051)

Folien-Fenchel in Marinade

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 1 PERSON
1   Fenchelknolle (etwa 300 g)
1 Teel. Provence-Kräuter in Öl
2 Teel. Gutes Olivenöl
1   Fleischtomate
1 Prise  Salz
1/2 Teel. Soja-Sauce
1 Teel. Sesamsamen
    Pfeffer aus der Mühle
 

Zubereitung

Fenchel enthält das ätherische Fenchelöl, das appetitanregend wirkt und gleichzeitig die Verdauung fördert. Also genau das richtige bei Darmträgheit und Blähungen. Ergänzt wird das Gemüse durch hochwertiges Fett in Öl und Sesam. Und beim Garen in Folie bleiben besonders viele Nährstoffe erhalten.
 
Den Backofen auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen. Fenchelknolle waschen, Schnittstellen nachschneiden und das grüne Laub abzupfen, beiseite legen. Die Knolle quer halbieren. Ein Stück Alufolie mit der blanken Seite nach oben auf die Arbeitsfläche legen, mit 1 Tl. Ölkräuter einreiben, die Knolle mit den Schnittflächen darauflegen, die Folie schliessen und an allen Seiten mehrfach einschlagen, um das Päckchen dicht zu schliessen. Im heissen Ofen etwa 35 Minuten garen. Inzwischen die Tomate mit heissem Wasser überbrühen, abziehen und das Fruchtfleisch fein hacken. Fenchelgrün ebenfalls fein wiegen, mit Öl, Salz, Soja-Sauce und Pfeffer unterziehen.
 
Den noch leicht knackigen Fenchel auspacken, in dünne Scheiben schneiden und in die Sauce legen, mit Sesam bestreuen. Kurz ziehen lassen. Lauwarm mit Brot essen. (Ca. 343 kcal bzw. 1435 kJ) Tip: Wer's mag, kann rohen Fenchel in die Sauce raspeln!
* Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/88, gepostet von Eva-Dorothea Bilgic Erfasser: Eva-D. Datum: 02.10.1995 Stichworte: Schwangere, Stillende, Leicht, Zwischenmahlzeit, Fenchel
 
Stichworte: Leicht, Zwischenmahlzeit, Schwangere
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1049) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1051)