Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1062

Vorheriges Rezept (1061) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1063)

Forelle mit Zitronenbutter und Butterkartoffeln

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Frische Forellen
    -- je 300 g *)
    Dillzweige
2   Frühlingszwiebeln
1 Teel. Mehl
1 Essl. Butterschmalz
1 Essl. Butter
1   Zitrone
    -- Schale
2   Zitronen
    -- Saft
    Pfeffer aus der Mühle
    Jodsalz

   BUTTERKARTOFFELN
250 Gramm  Kartoffeln
1 Teel. Butter
1 Essl. Schnittlauch, gehackt
    Petersilie
    Dill
 

Zubereitung

*) Beim Einkauf einer frischen Forelle immer darauf achten, dass die Kiemen rot, die Augen klar und die äussere Schleimhaut unverletzt ist.
 
Die ausgenommenen Forellen auswaschen, innen mit Salz und Pfeffer würzen und 1 kleingeschnittene Frühlingszwiebel sowie Dillzweige einfüllen. Die Forelle auch aussen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und in heissem Butterschmalz langsam auf beiden Seiten garen lassen (lassen sich die Seitenflossen leicht herausziehen, ist die Forelle fertig). Butter in eine Pfanne geben, dazu die Zitronenschale, den Zitronensaft und eine kleingschnittene Frühlingszwiebel. Cremig einkochen. Mit Pfeffer würzen, Schnittlauch und Petersilie dazu. Diese Sauce über die gebratenen Forellen geben.
 
Beilage: Butterkartoffeln mit Petersilie, Schnittlauch und Dill.
 
Quelle: Sat1-Videotext - Rezept der Woche.
 
20.02.1994
 
Erfasser:
 
Datum: 23.02.1995
 
Stichworte: Gourmet, Fisch, Süsswasser, P2
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1061) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1063)