Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1097

Vorheriges Rezept (1096) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1098)

Fritierte Kohlrabischeiben mit Joghurtsauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR ZWEI PORTIONEN
1 groß. Kohlrabi ( 400 g)
    Salz
1   Ei
50 Gramm  Mehl
1 Messersp. Backpulver
    Fett zum Fritieren
1   Gewürzgurke
1/2 Bund  Petersilie
1 Becher  Joghurt (10%)
    Frisch gemahlener Pfeffer
1   Zitrone
 

Zubereitung

Geschälten Kohlrabi in 4 mm dicke Scheiben schneiden und fünf Minuten in viel Salzwasser kochen. Abtropfen lassen. Für den Teig Ei, Mehl und Backpulver mit 50 ccm Wasser verrühren. Den Teig salzen. Fritierfett erhitzen. Das Fett hat die richtige Temperatur, wenn sich Bläschen an einem Holzstäbchen bilden - aber das wisst ihr ja alle. Für die Sauce Gurkenwürfel mit gehackter Petersilie und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlrabischeiben in den Teig tauchen und schwimmend im Fett bei mittlerer Hitze braun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zitronenschnitzen anrichten. Sauce dazu servieren. * Pro Portion ca., 495 Kalorien / 2072 Joule ** Article: 278 of zer.t-netz. essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: Kohlrabi, ZER
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1096) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1098)