Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 111

Vorheriges Rezept (110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (112)

Austernpilze, Mariniert mit Grünem Pfeffer

( 1 Keine Angabe vorh. )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 6 PERSONEN
750 Gramm  Austernpilze
0,15 Ltr. Olivenöl
25 Gramm  Eingelegter grüner Pfeffer
75 ml  Rotweinessig
2 x  Knoblauchzehen
6 x  Thymianzweige
    Salz
 

Zubereitung

Die Austernpilze rüsten, grosse halbieren.
 
Die Pilze portionsweise in heissem Olivenöl (0.5 dl) 2-3 Minuten kräftig braten, salzen und in eine flache Platte legen.
 
Die grünen Pfefferkörner unter heissem Wasser spülen. Grob zerdrücken und mit dem Rotweinessig und 1 dl Olivenöl verrühren. Knoblauch fein hacken, die Thymianblättchen zupfen, beides mit der Marinade mischen. Über die noch warmen Pilze träufeln und mindestens 1/2 Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.
 
Temperiert servieren.
 
* (Quelle: D'Chuchi, 5/93, S.6)
** From: r.gagnaux@chnet.ch (René Gagnaux) Date: Thu, 9 Sep 1993 12:00:00 +0200 Newsgroups: de.rec.mampf
 
Stichworte: Pilze, Beilagen, Austernpilze, News
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (112)