Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1131

Vorheriges Rezept (1130) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1132)

Frühlingsrollen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Pack. Frühlingsrollenteig (TK)
100 Gramm  Karotten in Streifen
100 Gramm  Sellerie in Streifen
100 Gramm  Lauch in Streifen
100 Gramm  Kohlrabi in Streifen
100 Gramm  Frische Sojasprossen
2   Schalotten, feingehackt
1 Bund  Petersilie gehackt
50 Gramm  Pinienkerne
1/4 Ltr. Geflügelfond
1/4 Ltr. Sahne
1/2 Bund  Frühlingszwiebellauch
1 Bund  Schnittlauch,
    Feingeschnitten
1 Essl. Essig
1 Essl. Sherry
  Etwas  Erdnussöl
  Etwas  Eiweiss
    Pflanzenfett
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Gemüse putzen und kleinschneiden. Die Schalotten in Pflanzenfett anschwitzen, das kleingeschnittenen Gemüse dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mit anrösten. Gemüse in eine Schüssel geben und erkaltenlassen. Für die Sauce den Lauch der Frühlingszwiebeln kleinschneiden und mit Geflügelfond, Sahne, Essig und Sherry aufkochen. Die erkalteten Gemüse mit den Sprossen, Pinienkernen und der Petersilie mischen. Die Frühlingsrollenteigblätter mit dem Gemüse füllen, die Ränder dabei mit Eiweiss bestreichen. Die Rollen in sehr heissem Erdnussölvon allen Seiten anbraten. Wichtig ist, dass die Schnitttstelle der Rollen zuerst angebraten werden, da die Rollen sonst aufgehen können. Die Sauce passieren, den Schnittlauch zugeben und mit dem Stabmixer schaumig schlagen.Die Frühlingsrollen halbieren und mit der Sauce anrichten. :Quelle : ARD-Buffet-Team :Erfasser
 
:Stichwort : China
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel-
:Stichwort : Snack

Vorheriges Rezept (1130) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1132)