Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1132

Vorheriges Rezept (1131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1133)

Frühlingssalat (Diabetes)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

10 Gramm  Getr. chin. Champignons
    -- ODER Mu-Err-Pilze
100 Gramm  Buchweizennudeln
1/2 Essl. Öl
1/2   Rote Paprikaschote
1/2   Gelbe Paprikaschote
50 Gramm  Lauch/Porree
75 Gramm  Salatgurke

   FÜR DIE SOSSE
2 Teel. Öl
1 Essl. Sojasosse
1/2 Essl. Essig
50 Gramm  Gekochter Schinken
    Salz + Pfeffer
 

Zubereitung

- Diabetiker Ratgeber
- erfasst v. Renate Schnapka 29.04 - am
 
Die Pilze ca. 30 Min. in kaltem Wasser einweichen. Die Nudeln in kochendes Salzwasser, dem das Öl zugesetzt wurde, einlagen und ca. 4-6 Min. unter gelegentlichem Umrühren leicht sprudelnd kochenlassen. Nudelwasser abgiessen, die Nudeln in ein Sieb schütten, kalt abschrecken. Paprikaschoten und Lauch waschen, putzen bzw. entkernen und in gleichgrosse Stücke schneiden. Die Gurke halbieren, Kerne entfernen und ide Gurkenhälften in 1cm dicke Streifen schneiden. paprika und Lauch kurz in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen und abschrecken. Den Schinken für die Salatsosse würfeln und die Sosse anmachen. Die Pilze ausdrücken und in feine Streifen schneiden, in eine Schüssel geben, mit dem Gemüse und den Nudeln unter die Salatsosse mischen. Anschliessend den Frühlingssalat kaltstellen.
 
Stichworte: China, Salat, Pilz, Diabetes
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (1131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1133)